Juneau
 
#1 Dear Diary...

Heute war ein langweiliger Tag. Ein Tag, wie jeder andere. Genau so wie es Weihnachten war - und genau so, wie es morgen Silvester sein wird. Dieses Jahr ging so verdammt schnell um. Ich kann nicht sagen, ich habe wenig erlebt. Nein, eigentlich im Gegenteil. Ich habe sau viel erlebt. Allein der Autounfall - oder eher die Autounfälle, meine Not-OP, ich bin mit meinem Freund zusammen gekommen, den ich seit zwei Jahren toll finde.. usw usw.. Ich könnte einiges erzählen. Und dieses Jahr war auch mein Jahr der Zunahme. Jo, Wahnsinn. Und heute war ein Tag, den ich mir seit Monaten wünsche. Ein Tag, an dem ich durchhalte. Und ich habe durchgehalten. Okay, ein Keks zum Frühstück, das war die verdammte Versuchung. Aber nur ein Teller zu Mittag und seitdem nichts. Hey, ungesund, meinetwegen, aber das bin ich seit Jahren und damit nahm ich schonmal 13 Kilo ab, die ich sogar gehalten habe. 'gehalten habe' .. Vergangenheitsform von 'halten'. 80 Kilo, 81 sogar quälen mich nun wieder. Also 11 Kilo wieder rauf, aber heute, hey, wenn's so weiter geht start' ich bald wieder durch. Und morgen Silvester. Vor einem Jahr sagte ich "Das Jahr wird schnell rumgehen." und ich hatte recht. Irgendwie auch traurig. Ich wünsche, dass 2012 nicht so schnell rumgeht. Ein Jahr, was ich genießen kann. Irgendwie freu ich mich auch drauf, obwohl mich eigentlich der pure Stress erwartet. Endlich eine Ausbildung anfangen (hoffentlich..), Führerschein beginnen.. und und und.. Ich weiß noch, wie ich am 30.April mit meinem Freund im Auto saß (da lebte es noch..) und ich einfach so aus einer Überlegung heraus sagte "Was meinst du passiert, wenn Osama bin Laden gefasst wird? Meinst du der Terror wird noch schlimmer?" Schwups. Einen Tag später die Nachricht: Er ist tot. Ich sollte Uri Geller werden.. Oh man, es kommt mir vor, als war es erst vor 'nem Monat. Was erwartet ihr eigentlich von 2012? Und findet ihr, dass 2011 auch so schnell rum ging? Ich werd' nun für morgen mit meinem Freund und meinem großen Bruder Alk, Raketen usw kaufen gehen. Die Hoffnung darauf, dass es morgen doch ganz ok wird, stirbt doch zuletzt, oder? Obwohl.. zu aller letzt stirbt eigentlich meine Hoffnung, dass ich endlich nochmal so abnehme, wie damals.. Schönen Abend.
30.12.11 19:58
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Talktomefreak / Website (30.12.11 20:08)
Ui, ich hoffe, du hältst durch mit dem Abnehmen! Ich weiß wie schwer das ist. Ich empfehle dir folgende Seite: http://www.montignac.com/de/das-konzept/
Ich hoffe, dass hilft.
Ganz liebe Grüße, Anne
xichx.blogspot.com

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de